Informationen zum Kunstrasenplatz

Seit einigen Wochen gibt es eine öffentliche Diskussion um die Verwendung von Mikroplastik als Füllstoff („infill“) von Kunstrasenplätzen. Die Diskussion beruht auf einer Konsortialstudie des Frauenhofer-Instituts UMSICHT, die u. a. durch die Unternehmen BASF, Evonik und Beiersdorf finanziert wurde. In der Studie wurde geschätzt, welche Quellen wie viel Mikroplastik freisetzen. Zu den Top 5 gehören,…
Weiterlesen

RasenRetter Shirts

Ab sofort sind die RasenRetter Shirts erhältlich. Unterstütz mit dem Kauf eines RasenRetter Shirts die Sanierung des in die Jahre gekommenen Sandkunstrasenplatzes im Harsefelder Waldstadion. Die Shirts sind ab sofort bei unseren Partnern Gelis Boutique, Modehaus Quast und Lütjen Mode zum Preis von einem Quadratmeter Kunstrasen (25,- Euro) erhältlich. Kindershirts kosten einen halben Quadratmeter (12,50…
Weiterlesen

RasenRetter: Der TuS Harsefeld sucht Unterstützer für sein Projekt der Kunstrasensanierung

Wer kennt ihn nicht – den wohl unbeliebtesten Beachsoccerplatz der Region. Unser Kunstrasenplatz. Seit langem ist er den Fußballern, Gegnern und besonders den Knochen der Sportler eine Art Dorn im Auge. In seinen besten Zeiten war er noch ein absolutes Alleinstellungsmerkmal in der Region. Der TuS war einer der ersten Vereine mit einem eigenen Kunstrasenplatz.…
Weiterlesen
Menü