Zwischenbilanz Tennissaison

Nachdem das Topteam des Vereines, das Herren 40 Nordliga-Team, den Klassenerhalt schaffte, sind auch alle anderen TuS-Mannschaften in die Sommerpause gegangen. Die Bilanz ist da doch sehr durchwachsen. Während die Herren 30 (Platz 1), die Herren 40 II (Platz 2) und die Herren 55 (Platz 2) um den Aufstieg kämpfen, liegen die Herren und die Herren 65 im Moment leider am Tabellenende. Das ist aber nach der Sommerpause im August noch zu korrigieren, da liegen für die Meisten noch mindestens 2 Spiele an. Insbesondere das neu gebildete Herren-Team kann dann noch einmal angreifen, hatte es doch mit einem 3:3 gegen den Stader TC im letzten Spiel ihr erstes kleines Erfolgserlebnis.

Menü