Weg frei für den JFV A/O/B/H/H

Die außerordentliche Mitgliederversammlung (AVM) des TuS Harsefeld vom 21.01.2020 hat dem Spaltungs- und Übernahmevertrag zugestimmt. Die AVM der beiden anderen Samtgemeinde-Vereine TuS Eiche Bargstedt e. V. und SV Ahlerstedt/Ottendorf e. V. haben ebenfalls ihre Zustimmung zum neuen JFV gegeben. Damit ist der Weg frei den Jugendfußball in Harsefeld und der Region neu aufzustellen.

Weitere Details und eine umfangreiche Pressemitteilung folgen nach der Mitgliederversammlung des JFV A/O/Heeslingen e. V.

Menü