Warnstufe 2 ab Mittwoch

Ab morgen, Mittwoch, 01.12.2021 wechseln wir in die Warnstufe 2. Das bedeutet, dass die Nutzung von Sportstätten im Innenbereich (Sporthallen, Eishalle, EGYM, Umkleiden, etc.) nur noch mit 2Gplus (geimpft oder genesen und einem zusätzlichen Test) und FFP2 Maske möglich ist. Im Außenbereich gilt 2G (geimpft oder genesen) wobei bei der Nutzung von Duschen und Umkleiden 2Gplus und FFP2 Maske gilt. Kinder und Jugendliche sind von dieser Regelung ausgenommen.

Kinder- und Jugendsport hat oberste Priorität. Wir werden in der Teststation für die kommenden Wochen immer Zeitslots für Übungsleiterinnen, Übungsleiter und Betreuer bereithalten, dass diese den Kinder- und Jugendsport anleiten können. Die Abstimmung erfolgt über die Spartenleiterinnen und Spartenleiter.

Für die Erwachsenensportgruppen findet eine enge Abstimmung mit dem Spartenleiterinnen und Spartenleitern statt, sodass Testkapazität in unseren Teststationen für unsere Sportgruppen oder Mannschaften geblockt oder geschaffen werden können.

Darüber hinaus bitten wir alle sich eigenständig um Testtermine in einem zertifizierten Testzentrum zu bemühen.

Als Tests werden anerkannt ein PCR-Test (48 Stunden gültig) und ein PoC-Antigen-Schnelltest (24 Stunden gültig). Ein Selbsttest (unter Aufsicht) wird aus organisatorischen Gründen nicht angeboten und akzeptiert.

Infos zu den Teststationen:

Jahnstraße (TuS Harsefeld)

Mo.-Fr. 6.00 – 10.00 Uhr und 17.00 – 19.00 Uhr
Sa. + So. 8.00 – 12.00 Uhr

Hier geht´s zur Terminbuchung!

Marktstraße im Don Camillo
in Zusammenarbeit mit der ev.-luth. Kirche Harsefeld und dem Sympathischen Harsefeld.
Marktstraße 7, 21698 Harsefeld

Mo.-Fr.             11:00 – 17:00 Uhr
Sa.-So.             11:00 – 14:00 Uhr

Hier geht´s zur Terminbuchung!

Kontakt:

Benjamin Wutzke oder Nadine Köpke
Teststation@tus-harsefeld.de

VEREINt schaffen wir das! Kommt gut durch die Zeit und bleibt Gesund!

Menü