Verschärfung der Corona-Regeln

Bei einer immer bedrohlicheren Pandemielage werden mit Wirkung vom morgigen Mittwoch (24. November 2021) die Schutzmaßnahmen in der niedersächsischen Corona-Verordnung noch einmal deutlich ausgeweitet und intensiviert.

Es gilt ab Morgen, 24.11.2021 die Warnstufe 1 in unserem Landkreis. Für unseren Sportbetrieb bedeutet das 2G in Innenräumen (Sporthallen, EGYM, Umkleiden und Duschen, etc.) und 3G für Sport unter freiem Himmel.

Ausschließlich Geimpfte und Genesene sowie Kinder und Schüler die im Rahmen eines Schutzkonzeptes regelmäßig getestet werden, dürfen an unserem Sportbetrieb in Innenräumen teilnehmen.

Beim Sport unter freiem Himmel dürfen auch Getestete teilnehmen. Für Umkleiden und Duschen gilt allerdings 2G.

Bitte haltet vor eurer Sportstunde euren Nachweis bereit!

Bleibt gesund!

Menü