TuS Harsefeld beendet das Jahr 2017 auf dem Wettkampf in Buxtehude

Das Team des TuS präsentierte sich mit einer kleinen Truppe bei dem Has und Igel Wettkampf des Buxtehuder SC erfolgreich.

Die routinierten Schwimmerinnen und Schwimmer gingen an den Start und verbesserten Ihre Bestzeiten und machten es den anderen Aktiven nicht leicht.

Stefanie Bredehöft platzierte sich dabei auf den Strecken 50 und 100m Brust in der offenen Wertung jeweils auf den zweiten Platz. Beides mit einer neuen persönlichen Bestmarke.

Aber auch in der Jahrgangswertung konnte sich der TuS zeigen. Mika Marius Kühn konnte sich im Jahrgang 2004 auf den Strecken 50 und 100m Brust den ersten Platz sichern.

Auch die jüngste Schwimmerin des TuS war auf Ihrem ersten Wettkampf gleich auf dem Treppchen dabei. Rieke Westermann schnappte sich auf den 50 und 100m Brust in Ihrem Jahrgang 2008 den zweiten und dritten Platz.

Die Freude des Teams über den tollen und guten Wettkampf war groß. Nun steuert man motiviert Weihnachten an um im neuen Jahr sich wieder voll auf die kommenden Wettkämpfe vorzubereiten.

Das Schwimmteam wünscht allen Sportlerinnen und Sportlern des TuS Harsefeld ein Frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in neue Jahr.

Menü