Testzentren in Harsefeld arbeiten zusammen

VEREINt für die Samtgemeinde – Eissporthalle und TuS vergeben Termine über gemeinsame Homepage

Unter https://app.no-q.info/harsefeld-locator/locator#/ sind für die beiden in Harsefeld eröffneten Testzentren am Jahnstadion und in der Eissporthalle freie Termine ab sofort gemeinsam ersichtlich. Die Öffnungszeiten des TuS und des kommunalen Testzentrums sind so gelegt, dass sie sich ergänzen und Interessierte für den betreffenden Tag in den meisten Fällen einen Termin bekommen können. Über die neue gemeinsame Seite lässt sich so auf einen Blick feststellen, welches Testzentrum noch freie Kapazitäten hat.

In beiden Testzentren wird ein Termin benötigt, um einen Test durchführen zu lassen. Dieser kann im Internet über die oben angegebene Homepage ausgemacht werden. Personen, die kein Internet haben, können bei der Gemeinde jeweils montags und mittwochs von 8 – 10 Uhr unter 0160 5576163 Termine vereinbaren. Das Testzentrum des TuS ist unter 04164 2444 erreichbar.

Die Testung wird dann zum vereinbarten Zeitpunkt vor Ort durchgeführt, das Ergebnis erhält der Getestete kontaktlos per Mail und kann es anschließend in die Corona Warn-App einpflegen. Ist keine E-Mail-Adresse vorhanden, wird das Ergebnis vor Ort ausgedruckt, in diesem Fall fällt eine Wartezeit von etwa 15 – 20 Minuten an. Die Testung sind im Rahmen der Bürgertestung, die einmal die Woche durchgeführt werden kann, kostenlos.

Menü