Sommercamp – Zwischenstand

Hallo ihr Lieben, wisst ihr wie mein Sohn gerade seine Ferien verbringt? Im Leichtathletik Sommer Camp.

Jeden Abend beim Abendbrot wird kräftig erzählt und daher mal ein paar Zeilen für euch, damit ihr euch was drunter vorstellen könnt, was die Kinder so machen – und wie es ankommt.

Am Montag war der “Wurf-Tag” da wurde alles durch die Gegend geworfen. Das Tollste an dem Tag war, das er mit dem Speer werfen durfte.

Dienstag war “Hürden-Lauftag” und zum Mittag gab es Schnitzel mit Pommes!

Mittwoch war “Sprung-Tag”, das heißt Hochsprung und Stabhochsprung! Das kam so richtig gut an, auch bei unseren Ferienkindern die sonst eigentlich nicht im Verein/der Sparte sind. Auch die fanden es richtig klasse mit dem Stab “hoch zu springen” – Carsten hat den Kindern die Technik gezeigt und sie haben zusammen geübt. Carsten hat die Kinder am Stab über eine Leine auf die Matte bewegt. “Super cool” war das Qualitätsurteil unseres Sohnes. Jetzt liegt er im Bett und freut sich auf morgen.

Danke an Carsten für die Idee. Danke an Isabell und Janna, das ihr in euren Ferien beim Sommercamp als Betreuer dabei seid.

Lasst es euch allen gut gehen, einen tollen Sommer & schöne Ferien

Doreen Liestmann

Menü