Rehasport beim TuS

Was soll Reha-Sport bewirken?
Der Einstieg in die einzelnen Kurse ist jederzeit möglich. Ziel des Programms ist es, Ihre Beschwerden zu lindern bzw. vorzubeugen. Kraft und Ausdauer, Koordination und Flexibilität werden verbessert. Der Reha-Sport dient als Hilfe zur Selbsthilfe. Dabei soll auch die Verantwortlichkeit für die eigene Gesundheit gestärkt und zu einem lebensbegleitenden Sporttreiben motiviert werden. Gerade nach einer krankengymnastischen Behandlung oder einem wochenlangen Reha-Aufenthalt sichert der Reha-Sport durch das weiterführende Training den Behandlungserfolg.

Unsere Kurszeiten:
Montag: 19:00 – 19.45Uhr Sporthalle am Feldbusch (Heide)
Dienstag: 18:15 – 19:00Uhr Sporthalle Meybohmstraße (Heide)
Mittwoch: 10:00 – 10:45Uhr Waldstadion Rasenplatz (André)
Mittwoch: 18:00 – 18:45Uhr TuS-Fit (Heide)
Mittwoch: 18:30 – 19:30Uhr Sporthalle Meybohmstraße (Herzsport mit Melanie)
Mittwoch: 19:00 – 19:45Uhr TuS Fit (Heide)
Donnerstag: 19:30 – 20:15Uhr Waldstadion (André)

Kostenübernahme durch die Krankenkassen
Sportliche Betätigung und regelmäßiges Training wird von den Krankenkassen als ergänzende Leistung übernommen. Die Verordnung muss von ihrer Krankenkasse genehmigt werden. Dazu reichen Sie die Verordnung bei Ihrer Krankenkasse zur Bewilligung ein. Sobald ihre Verordnung genehmigt ist, melden Sie sich in unserer Geschäftsstelle. Hier erhalten Sie die wichtigsten Informationen und wählen sich einen für Sie passenden Reha-Kurs aus.

Ansprechpartner:

André Kottke
Telefon: 04164-2444
E-Mail: info@tus-harsefeld.de

Menü