Unsere Übungsleiterin Melanie Zebralla (DTB-Yoga-Lehrerin, zertifizierte Meditationslehrerin) wird im Sommer einen Meditationskurs anbieten.

In diesem Kurs betrachtet ihr die Meditation völlig religionsfrei und fokussiert euch auf vielfältige Weise auf das Innehalten der Gedanken. Das „Abschalten“ im Alltag gelingt nicht immer oder gar nicht, was einen „leeren Akku“ zur Folge hat und die Leistungsfähigkeit sinken lässt. Erholung und Pausen sind wichtig, um neue Kräfte zu sammeln und sich regenerieren zu können. Lernt hier unterschiedliche Methoden der Meditation kennen, um auch in der hektischen Woche entspannen zu können.

Vom 15.07.2020 bis zum 02.09.2020, immer mittwochs von 19:30 Uhr – 20:15 Uhr, werdet ihr in 8 Einheiten die Meditation kennen und nutzen lernen.
Bitte bringt zu jeder Einheit ein Handtuch, sowie eine Decke mit (gerne auch ein Kissen und eine Matte wenn vorhanden).

Einheit 1: Zusammenfinden – Jeder kann meditieren
Einheit 2: Übung macht den Meister
Einheit 3: Meditation im Alltag
Einheit 4: Vertrauen
Einheit 5: Kraft, Stärke, Energie
Einheit 6: Gleichgewicht
Einheit 7: Gedankenkraft
Einheit 8: Erde und die vier Elemente

Jede Einheit wird bei einer Tasse Tee abgeschlossen.

Die Anmeldung erfolgt über Yolawo. Ihr findet das Angebot am Ende dieses Beitrags oder wie gewohnt über die „Corona“-Sportanmeldung auf der Startseite.

Menü