Harsefelder Turniertanzpaar macht Aufstieg perfekt

16 Punkte fehlten Maren und Jörn (viertes Paar von links) noch für den Aufstieg in die A-Klasse der Senioren 3. Am Samstag den 11.1.2020 waren beim Hans-Christen Gedächnispokal des Club Saltatio Hamburg dann 22 Paare am Start, so dass „nur“ das Finale erreicht werden musste. Nach 3 Wochen ohne Training wegen einer hartnäckigen Erkältung, war die Aufregung groß, ob das Ziel erreicht werden kann. Aber mit 22 Kreuzen in der Vorrunde und 21 Kreuzen in Zwischenrunde konnten die Beiden souverän ins Finale einziehen. Mit einem 4ten Platz hat es kräftemässig für einen Treppchenplatz nicht mehr gereicht, aber das Ziel ist nun geschafft: Angekommen in der A-Klasse! Für Nichttänzer sei erklärt, dass dies die „2. Bundesliga des Tanzens“ ist. Jetzt wird darauf hintrainiert, in die Sonderklasse des Deutschen Tanzsportverbandes aufzusteigen, die sogenannte S-Klasse, also die „Bundesliga“.

Natürlich wurde das SEN 3A Turnier noch mitgetanzt und in der Vorrunde hat man sogar alle Kreuze bekommen. Aber in der Zwischenrunde machte sich doch die latent noch vorhandene Erkältung bemerkbar. Letztlich wurden aber doch schon die Ersten vier Punkte eingesammelt.


Wir gratulieren für den Aufstieg in die A Klasse und

wünschen viel Spaß und Erfolg für den jetzt anstehenden Weg in die S-Klasse!

Menü