Harsefelder Leichtathleten erfolgreich bei der Kreis-Mehrkampf-Meisterschaft

Mit stolzen Gesichtern sind die Harsefelder Leichtathleten von den Kreismehrkampfmeisterschaften in Oldendorf zurückgekehrt.

Meggy Schüler, erst seit wenigen Monaten in der Leichtathletik, wurde mit einem für sie hervorragendem Ergebnis und einem super Ballwurf (auf 33m) in der Altersklasse W09 neue Dreikampf-Kreismeisterin. Isabell Thilla konnte sich die Titel im Drei-Und Vierkampf der W14 sichern.

Den 2.Platz und damit Vize-Kreismehrkampfmeister wurden Cajsa Novak (W08 / Dreikampf), Mia Keck (W11 / Dreikampf); Lukas Behre (M08 / Dreikampf), Louis Cottone (M10 / Drei-und Vierkampf) und Yves Thilla (M11 / Vierkampf).

Einen 3. Platz erreichten Mia Keck (W11 / Vierkampf), Anna Ropers (W13 / Vierkampf), Yves Thilla (M11 / Dreikampf) und  Leon Cottone (M12 / Vierkampf).

In der Mannschaftswertung konnten sich die U10 Mädchen (Meggy Schüler, Cajsa Novak, Lea Nitsch, Pia Beckmann, Katharina Wiebusch) und auch die U10 Jungen (Lukas Behre, Fabian Fröhlich, Tom Deppe, Jesper Liestmann, Jesper Wilshusen) jeweils den Vize-Kreismeister-Titel holen.

Menü