Erfolgreicher Start in die Wettkampfsaison der Schwimmer

Am 03. März war es soweit. Mit dem Kehdinger Schwimmfestival starte die Schwimmsparte des TuS Harsefeld in die Saison.

Nach der Weihnachtszeit starteten die Schwimmer sich auf den Wettkampf vorzubereiten. Die Motivation beim Training war sehr hoch und alle Schwimmerinnen und Schwimmer warteten nur auf den Wettkampf. Das erste Mal setzte der Trainier auch auf ein Kurztrainingslager während der Zeugnisferien im heimischen Bad in Ahlerstedt.

Hervorragend vorbereitet reisten wir mit einem dennoch sehr kleinem Team an. Es gingen bei dem Wettkampf 11 aktive Schwimmer insgesamt 28 Mal in Einzeldisziplinen an den Start.

In den Einzeldisziplinen starteten die meisten über 50m Brust sowie 50m Freistil. Durch die gute Vorbereitung platzierten sich viele Schwimmer unter den ersten 3 Plätzen in den Jahrgangswertungen. Hinzu kommt, dass viele persönliche Bestleistungen gebrochen wurden, und teilweise erhebliche Verbesserungen zu sehen waren. So zum Bespiel hat unsere jüngste Schwimmerin ihre Zeit um  ganze 7 Sekunden verbessert.

Zu den Einzelstarts folgend dieses Jahr leider nur zwei männliche Staffeln. Eine weibliche ist auf Grund der wenigen Teilnehmer nicht zustande gekommen. In spannenden Rennen kurz vor der Pause musste sich der TuS in der 4x50m Freistilstaffel dem Team aus Cuxhaven geschlagen geben. Kurz nach der Pause war das Team des TuS in der 4x50m Lagenstaffel bereit es dem ATS Cuxhaven zu zeigen und besiegte sie in einer Topzeit.

Zusammenfassend war das Team und der Trainer zufrieden mit den erbrachten Leistungen und alle schauen in voller Vorfreude in die Zukunft auf die folgenden Wertkämpfe.

 

Menü