Eine besondere Schul-AG startete an der Selma-Lagerlöf-Oberschule in Harsefeld

Aktuelle Beiträge

Am Anfang war es nur eine vage Idee. Könnte man nicht….? Gäbe es die Möglichkeit….? Dann wurde Kai-Michael Ernst, Lehrer an der Selma-Lagerlöf-Oberschule Harsefeld, konkreter und sprach die lizensierten Trainer der TuS Eishockeysparte an, ob sie Zeit hätten eine Eishockey-AG zu leiten. Schnell fanden sich zwei Trainer, die ihre Bereitschaft signalisierten. Und dann ging alles Schlag auf Schlag. Herr Seeldrayers, Rektor der Oberschule Harsefeld und Frank Matzalla, Geschäftsführer der TuS Harsefeld Geschäftsstelle genehmigten dieses Vorhaben und schafften die rechtlichen Voraussetzungen, die solche Projekte üblicherweise mit sich bringen. Matthias Bergmann, Spartenleiter der Eishockeysparte, sprach mit den Eismeistern, die wiederum mit der Gemeinde Eiszeiten vereinbarten. Kurze, schnelle Wege und Kooperation von allen Seiten ermöglichten dann den Start der 1. Eishockey-AG an der Selma-Lagerlöf-Oberschule. Am 3.11.2015 startete die Schul-AG mit 27 Schülern. Herr Ernst musste die Liste noch erheblich kürzen, denn er hatte mehr Anmeldungen als zur Verfügung stehende Plätze. Seitdem wird jeden Donnerstag mit viel Spiel und Spaß auf dem Eis trainiert, unter der fachmännischen Anleitung der beiden lizensierten Eishockeytrainer Jens Wolfram und Philipp Bergmann. Sie werden auf dem Eis unterstützt von Johannes Jähnig, der zurzeit sein Freiwilliges Soziales Jahr in der Geschäftsstelle des Turn- und Sportvereins Harsefeld absolviert.

Das Training beginnt mit einer Erwärmung. Dann gibt es verschiedene Stationen, die jeder Schüler durchlaufen muss. Lauftechnik, Schusstechnik, Stickhandling gehören genauso zum Training wie ein kleines Eishockeyspiel am Ende jeder Trainingseinheit.

Der vorläufige Höhepunkt der Schul-AG war wohl die Einladung des Kapitäns der 1. Herrenmannschaft der TuS Harsefeld Tigers am Samstag, den 14.01.2017 zu einem Heimspiel gegen die Freibeuter aus Rostock. Jens Wolfram, Trainer der Schul-AG und momentan verletzter Kapitän der 1. Herren, holte die Schüler um 19:00 Uhr persönlich am Eingang der Eissporthalle Harsefeld ab und genoss mit ihnen den 6:3 Sieg der Tigers an diesem Abend.

 

Menü