Stooder Weddstried 03.03.2018 in Stade

Letztes Jahr haben wir es uns fest vorgenommen …. Wir wollen mehr Wettkämpfe erfolgreich bestreiten und Gürtelprüfungen bestehen.

Da bekanntlich Nicht’s von nicht’s kommt, nehmen einige ehrgeizige Judokas neben dem regelmäßigen Montags- und Freitagstraining auch am JASP (Jugend-Ausbildungsstützpunkt-Training) in Stade und den Förderlehrgängen teil.

Super vorbereitet und hoch motiviert sind wir am 03.03.2018 mit 8 Judokas nach Stade zum “Stooder Weddstried” gefahren und dort in den Altersklassen U10, U12 und U15 gestartet.

Am Ende des Turniers sind wir mit einem sensationellen Medaillenspiegel von 2x Gold für Jonas Hinz (U12) und Jan Kruse (U15), 2x Silber für Lion Herthel (U12) und Nicole Schulz (U15) und 4x Bronze für Johann Husung (U10), Frida Husung (U12), Liam Eichholtz (U12) und Julian Kräft (U12) Richtung Heimat gefahren.

Nach so einem Erfolg hat das Eis, welches es im Anschluss gab, doppelt so gut geschmeckt. Und eines steht fest, auf den niedersächsischen Wettkampfmatten stehen wir noch öfter!

Menü